Tina Buchholtz - "Air and Light"

In den Gemälden von Tina Buchholtz trägt der Farbauftrag oft etwas Wildes, gar Ungestümes in sich, so, als würde dort eine Naturkraft wirken. In einem hoch konzentrierten, fokussierten Prozess über Wochen und Monate geht die Künstlerin in das Thema, die Komposition und das Farbenspiel ein, in dem ihre Bilder entstehen.

Das Romantische bleibt dabei immer nur ein äußerst subtiler Anklang. Die Natur hingegen ist Vieles: Faszinierend und auch zerstörerisch. Sich in diese Ambivalenz vertiefend, schafft die Berliner Malerin eigene Stimmungswelten.

Arbeiten von Tina Buchholtz sind in prominenten privaten und öffentlichen Sammlungen im In- und Ausland vertreten. Sie ist Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler, der GEDOK und der KiÖR.

 

Tina Buchholtz - AIR and LIGHT

Solo-Ausstellung
29. Oktober bis 19. November 2020

Als Vorsichtsmaßnahme aufgrund der aktuallen Lage findet keine Vernissage statt.